So, 05.07.2020 19° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 08.01.2010

Drei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche

Vorlagen und Berichte der Stadtverwaltung werden öffentlich beraten

In der kommenden Woche treten die Mitglieder des Ausschusses für Kultur- und Denkmalpflege, des Wirtschaftsausschusses und des Werksausschuss Entsorgungsbetriebe zusammen.

Am Montag, 11. Januar 2010, um 15.30 Uhr tagt der Ausschuss für Kultur- und Denkmalpflege im Roten Saal des Lübecker Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorlage zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept Lübeck und der Entwurf des Produkthaushaltes 2010 für den Fachbereich Kultur.

Ebenfalls am Montag kommen alle Mitglieder des Wirtschaftsausschusses zur Beratung zusammen. Unter anderem stehen ein Bericht des Bereiches Wirtschaft, Hafen und Liegenschaften zum Frauen und Mädchencafe sowie ein Bericht der Stabsstelle des Beteiligungscontrolling zum Thema „Wettbewerbsverfahren zum Design-Wettbewerb 2009 – Handelshütten auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt“ auf der Tagesordnung. Ferner wird die Vorlage des Bereiches Stadtplanung zum Integriertem Stadtentwicklungskonzept beraten. Der Wirtschaftsausschuss tagt um 16.30 Uhr im Verwaltungszentrum Mühlentor, Haus „Trave“, Großer Sitzungssaal, 7. Stock, Kronsforder Allee 2-6.

Am Donnerstag, 14. Januar 2010 tagt der Werksausschuss der Entsorgungsbetriebe zum 16. Mal in dieser Wahlperiode. Unter anderem stehen auf der Tagesordnung der Jahresabschluss der Entsorgungsbetriebe für das Jahr 2008 sowie Mitteilungen der Werkleitung gemäß §7 der Betriebssatzung. Die Sitzung erfolgt um 16.30 Uhr im Sitzungszimmer der Entsorgungsbetriebe, Malmöstraße 22. +++