Di, 04.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 17.09.2009

Begleitprogramm zur Festivalausstellung „Deutsche Bilder“

Für die Kleinen eine Kinderwerkstatt - für die Großen eine Filmvorführung in St. Annen

Im Begleitprogramm der Festivalausstellung „Deutsche Bilder“ in der Kunsthalle St. Annen wird am kommenden Sonntag, 20. September 2009, für jede Altersgruppe etwas geboten.

Kinder zwischen sechs und 14 Jahren können sich in der Kinderwerkstatt mit Museumspädagogin Bettina Michaelis-Otte auf die Spur von Gerhard Richters Fotobildern begeben und der Frage nachgehen: „Gemalt oder geknipst?“. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung mit besonderem Blick auf Richters Werke werden die jungen Teilnehmer selbst kreativ und können mit Malwerkzeug aus Fotos neue Kunstwerke gestalten. Ein Foto von zuhause mit beliebigem Motiv sollte mitgebracht werden. Die Werkstatt beginnt um 11 Uhr und dauert zwei Stunden. Die Teilnahmegebühr inklusive Eintritt beträgt sieben Euro zuzüglich Materialkosten.

Am frühen Abend wird das Oscar-prämierte Stasi-Drama „Das Leben der anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck gezeigt. Die Einführung hält Dr. Antonia Napp. Die Veranstaltung findet im Filmhaus Lübeck, Königstraße, statt und wird von 17 bis 19 Uhr dauern. Der Eintritt beträgt fünf Euro. +++