Fr, 14.08.2020 21° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 27.03.2009

Zwei Ausschüsse der Bürgerschaft tagen öffentlich

Wirtschaftsausschuss und Ausschuss für Sicherheit und Ordnung

In der kommenden Woche tagen nur zwei Ausschüsse der Lübecker Bürgerschaft: der Wirtschaftsausschuss sowie der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung zusammen mit dem Polizeibeirat.

Am Montag, 30. März 2009, 16.30 Uhr, treffen sich die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses in der Kleinen Börse im Rathaus, Breite Str. 62, zur achten Sitzung in dieser Wahlperiode. Bei den Beratungen geht es unter anderem um die „Denkfabrik für die Wirtschaftsentwicklung Lübeck“, um die aktuelle Gewerbeflächenentwicklung und um das Leitbild zum Logistikstandort Lübeck.

Am Donnerstag, 2. April, 16 Uhr, kommen die Mitglieder des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung und der Polizeibeirat zusammen. Die Ausschusssitzung findet im Großen Sitzungssaal des Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem aktuelle Informationen zum „Late Night Shopping“ in Lübeck, ein Bericht zum Datenschutz in der Hansestadt sowie die Kooperation der Rettungsleitstelle mit dem Kreis Ostholstein. +++