Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 28.01.2009

Jahresbilanz der Lübecker Museen

Holstentor war 2008 die am besten besuchte Einrichtung der Hansestadt

Einen Rückblick aufs vergangene Jahr und eine Vorausschau auf die geplanten Höhepunkte des laufenden 2009 boten die Museen anlässlich ihrer Jahrespressekonferenz am Mittwoch, 28. Januar 2009. „Unsere Museen haben in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität und Zuspruch gewonnen“, sagte Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe.

Als Ziel gab Saxe aus, im laufenden Jahr mehr als 300 000 Besucher in die Museen zu locken. Dies würde einen Zuwachs von rund 40 000 Besuchern gegenüber 2008 bedeuten. „Angesichts der bundesweiten Werbung durch den Buddenbrook-Kinofilm sollte dies gelingen“, so Saxe.

Insgesamt 260 770 Gäste haben im Jahr 2008 die Lübecker Museen besucht. Das sind knapp 17 000 weniger als im Vorjahr (278.130) - ein Minus von 6 Prozent. Allerdings war die Völkerkundesammlung im Jahr 2008 geschlossen - im Jahr 2007 hatte die Sammlung noch mehr als 12 000 Besucher gezählt.

Ansteigend war die Besucherentwicklung im Günter Grass-Haus, das im Jahr 2008 genau 18 735 Gäste zählte und damit im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 16 Prozent verbuchte. Das am besten besuchte Museum der Hansestadt war das Museum Holstentor mit 63 421 Besuchern. An zweiter Stelle steht das Lübecker Buddenbrookhaus. Im Jahr 2008 interessierten sich über 53 000 Besucher für das Literaturmuseum. Das Kulturforum Burgkloster hat die hervorragende Besucherzahl (30 338) des Vorjahres wieder erreicht.

Die Statistik im Überblick:

Besucherzahlen

Museum

2007

2008

Zu- /Abnahme

Buddenbrookhaus

55.322

53.657

- 3 Prozent

Museum Holstentor

68.371

63.421

- 7 Prozent

Behnhaus / Drägerhaus

23.525

18.801

- 20 Prozent

Kunsthalle / St. Annen

27.756

22.566

- 19 Prozent

Museum für Natur und Umwelt

22.637

19.278

- 5 Prozent

Kulturforum Burgkloster

30.338

30.335

+/- 0

Geschichtswerkstatt

3.789

3.488

- 8 Prozent

Katharinenkirche

18.071

29.104

+ 61 Prozent

Günter Grass-Haus

16.191

18.735

+ 16 Prozent

Völkerkundesammlung

12.130

1.385

- 89 Prozent

GESAMT

278.130

260.770

- 6 Prozent



Eintrittserlöse in Euro:

Museum

2007

2008

Zu- /Abnahme

Buddenbrookhaus

235.726

236.745

+/- 0

Museum Holstentor

198.278

187.927

- 5 Prozent

Behnhaus / Drägerhaus

49.925

53.183

+ 7 Prozent

Kunsthalle / St. Annen

89.641

64.841

- 28 Prozent

Museum für Natur und Umwelt

31.290

37.615

+ 20 Prozent

Kulturforum Burgkloster

62.617

101.756

+ 63 Prozent

Geschichtswerkstatt

705

724

+ 3 Prozent

Katharinenkirche

16.741

15.632

- 7 Prozent

Günter Grass-Haus

38.971

57.598

+ 48 Prozent

Völkerkundesammlung

16.915

2.002

- 88 Prozent

GESAMT

740.810

758.023

+ 2 Prozent



Verkaufserlöse in Euro:

Museum

2007

2008

Zu- /Abnahme

Buddenbrookhaus

212.771

187.053

- 12 Prozent

Museum Holstentor

38.185

45.792

+ 20 Prozent

Behnhaus / Drägerhaus

20.129

22.242

+ 10 Prozent

Kunsthalle / St. Annen

42.455

24.612

- 42 Prozent

Museum für Natur und Umwelt

8.708

8.599

- 1 Prozent

Kulturforum Burgkloster

11.995

16.250

+ 35 Prozent

Geschichtswerkstatt

322

126

- 61 Prozent

Katharinenkirche

2.211

1.596

- 28 Prozent

Günter Grass-Haus

62.156

73.963

+19 Prozent

Völkerkundesammlung

15.561

1.087

- 93 Prozent

Gesamt

414.493

381.321

- 8 Prozent

+++