Mo, 06.07.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 21.01.2009

Multiple Sklerose: Vortrag informiert über neue Entwicklungen

VHS lädt in Kooperation mit Neuronetz Lübeck am 28. Januar zum Info-Abend

Zum Vortrag „Multiple Sklerose - neue Entwicklungen“ lädt die VHS, Hüxstraße 118-120, am Mittwoch, 28. Januar 2009, um 18 Uhr ein. Multiple Sklerose oder abgekürzt MS ist die häufigste Erkrankung des Nervensystems. Dr. Doris Botzler informiert über die Erkrankung, das Krankheitsgeschehen, die Diagnosestellung und möglicher Therapie. Im Anschluss beantwortet die Referentin Fragen zum Thema. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Neuronetz Lübeck statt. Der Eintritt ist frei.+++