Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Seefahrtsabend im Schuppen 9: Anmeldung jetzt möglich

Veröffentlicht am 11.01.2006

Seefahrtsabend im Schuppen 9: Anmeldung jetzt möglich

Seefahrtsabend im Schuppen 9: Anmeldung jetzt möglich

060017L 2006-01-11

Im Rahmen ihres diesjährigen Semester-Schwerpunktthemas „Häfen und Seefahrt“ veranstalten die VHS – Forum für Weiterbildung Lübeck und Schuppen 9 (Zeugner) am Freitag, 27. Januar 2006, einen Seefahrtsabend. Es wird darum gebeten, sich möglichst vorab unter der Kurs-Nummer 111-111 bei der VHS anzumelden.

Bei dieser Veranstaltung im Schuppen 9 bei der Hubbrücke, An der Untertrave 1a, werden Geschichten aus der Literatur rund ums Meer erzählt, Mythen der Seefahrer und deren Aberglauben vorgestellt. Es gibt Informationen über den Seewetterbericht und über die Geschichte der LHG sowie der Schuppen 6 bis 9. Der Kapitän des ehemaligen Hilfsschiffs Cap Anamur, Stefan Schmidt, berichtet von seinen Abenteuern. Und die in Lübeck ansässige Reederei Oldendorff präsentiert Interessantes von Deutschlands größter Reederei. Zudem können die Teilnehmer des Seefahrtsabends, der um 17 Uhr beginnt, an einem Quiz teilnehmen und attraktive Preise gewinnen.

Das Programm (Änderungen möglich) im einzelnen:

  • 17 Uhr Einlass. Der Getränketresen ist geöffnet
  • 17.30 Uhr Seefahrtsgeschichten vorgetragen von Birgit Kubasch
  • 17.45 Uhr Geschichte der Schuppen 6 bis 9 und der LHG schildert Ewald Klaaßen
  • 18.10 Uhr Pause. Ab jetzt können Sie sich mit Fisch- und Käseteller stärken
  • 18.45 Uhr Weitere Seefahrtsgeschichten, vorgetragen von Birgit Kubasch
  • 19 Uhr Die Lübecker Reederei Oldendorff stellt sich als Deutschlands größte Trampreederei vor
  • 19.30 Uhr Seewetterberichte sind kein Rätsel! Hans-Dieter Wolf erläutert anschaulich die Bestandteile
  • 20.15 Uhr Seefahrtsquiz
  • 20.30 Uhr Erlebnisse auf dem Hilfsschiff Cap Anamur: der ehemalige Kapitän Stephan Schmidt erzählt
  • 21.30 Uhr Bekanntgabe der Quizgewinner
  • 21.45 Uhr Mythen und Aberglauben in der Seefahrt: Kapitän Rüdiger Pfaff erzählt (kein?) Seemannsgarn
  • ab 22 Uhr gemütlicher Ausklang des Abends.

Für die Teilnahme am Seefahrtsabend wird ein Eintrittspreis in Höhe von neun, ermäßigt sieben Euro erhoben. Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 111-111 bei der VHS – Forum für Weiterbildung, Hüxstraße 118 - 120, 23552 Lübeck, Telefon (0451) 122-4021, Fax: 122-40 33 oder per E-Mail: vhs@luebeck.de. Zusätzlich zum Eintritt kann vorab unter der Kurs-Nummer 111-111 F für neun Euro ein Fischteller oder unter der Kurs-Nummer 111-111 K für fünf Euro ein Käseteller reserviert werden. Die Bewirtung übernimmt der Schuppen 9 (Zeugner). Bei schriftlichen Anmeldungen bitte eine Bankeinzugsermächtigung für die jeweilige Kurs-Nummer erteilen. +++