Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

„Sauberes Lübeck“ – Wer macht mit beim Frühjahrsputz?

Veröffentlicht am 27.01.2005

„Sauberes Lübeck“ – Wer macht mit beim Frühjahrsputz?

„Sauberes Lübeck“ – Wer macht mit beim Frühjahrsputz?

050088L 2005-01-27

Der NDR ruft für Sonnabend, 12. März 2005, zur Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ auf. Seit 1998 folgen Vereine, Betriebe, Schulen, Kindergärten und Einzelpersonen dem Aufruf der Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) zur Aktion „Sauberes Lübeck“. Seit dem Jahr 2000 beteiligen sich die EBL an der Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ unter dem Motto „Sauberes Lübeck – lebt vom Mitmachen und Anpacken“.

Auf diesem Wege bedanken sich Lübecks Umweltsenator Thorsten Geißler und die Entsorgungsbetriebe Lübeck für den Einsatz in den Vorjahren und für die gute Zusammenarbeit bei den fleißigen Sammlern.

Umweltsenator Thorsten Geißler und die EBL rufen alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände, Schulen und Kindergärten und alle anderen auf, sich auch in diesem Jahr an dem Frühjahrsputz in Lübeck am Sonnabend, 12. März 2005, von 9 bis 12 Uhr zu beteiligen.

Die fleißigen Sammlerinnen und Sammler werden mit Handschuhen und Müllsäcken von den EBL ausgestattet. Der eingesammelte Unrat wird ordnungsgemäß entsorgt.

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, daß eine Beteiligung an der Aktion „Sauberes Lübeck“ auf eigene Gefahr stattfindet und die Entsorgungsbetriebe Lübeck nur eine unterstützende Funktion bei dieser Aktion haben.

Für Rückfragen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: (0451) 122-70 07 und 122-70 53.

Ein Anmeldeformular zur Beteiligung an der Aktion „Sauberes Lübeck“ kann unter www.entsorgung.luebeck.de als pdf-Datei heruntergeladen werden.


Achtung! Wir ziehen um:
Ab dem 1. Februar 2005 ist der Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der neuen Adresse Braunstraße 21 - 23 erreichbar.