Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Vier Ausschüsse tagen in der nächsten Woche

Veröffentlicht am 14.01.2005

Vier Ausschüsse tagen in der nächsten Woche

Vier Ausschüsse tagen in der nächsten Woche

050039L 2005-01-14

In der nächsten Woche tagen vier Ausschüsse der Lübecker Bürgerschaft: Die Sitzung des Bauausschusses findet am Montag, 17. Januar 2005, um 16 Uhr im Foyer des Fachbereichs Stadtplanung, Mühlendamm 12, statt. Erörtert werden unter anderem eine Satzung über die Teilaufhebung des Sanierungsgebietes „Block 96 - Ernestinenschule“, ein Aufstellungsbeschluß des Bebauungsplanes Moisling West, eine Vorlage zum Thema „Wohnungsmarktanalyse und -prognose und Wohnbaulandkonzept 2015 - Soziales Wohnraumversorgungskonzept. Außerdem stehen Berichte über eine Schallschutzanlage für Sprengübungen der Bundesgrenzschutzschule Lübeck und kostenfreies Parken in der ersten halben Stunde auf der Tagesordnung.

Der Ausschuß für den Kurbetrieb Travemünde tagt am Dienstag, 18. Januar, um 16.30 Uhr im Hotel Maritim in Travemünde. Beraten werden unter anderem Vorlagen zur „Satzung der Hansestadt Lübeck über die Ordnung im Strandgebiet des Ostseeheilbades Travemünde (Strandsatzung)“ und zum „Jahresabschluß des Eigenbetriebes Kurbetrieb Travemünde für das Wirtschaftsjahr 2003“.

Am Donnerstag, 20. Januar, finden zwei Ausschußsitzungen statt: Um 16 Uhr findet die Sitzung des Schul- und Sportausschusses im Lehrerzimmer der Matthias-Leithoff-Schule, Haferkoppel 11, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht über den Werkstattunterricht. Der Umweltausschuß tagt um 16.30 Uhr im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2 - 6, Haus Trave, Großer Sitzungssaal. Die Mitglieder beraten unter anderem eine Vorlage zum Bebauungsplan Steinrader Damm / Hagenskoppel. +++