Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Informative Vortragsreihe für Senioren wird fortgesetzt

Veröffentlicht am 05.01.2005

Informative Vortragsreihe für Senioren wird fortgesetzt

Informative Vortragsreihe für Senioren wird fortgesetzt

050009L 2005-01-05

Die Veranstaltungsreihe „Man lernt nie aus – Informationen für Seniorinnen und Senioren“ wird auch im Frühjahr 2005 fortgesetzt. Dies teilte jetzt der Fachbereich Wirtschaft und Soziales der Hansestadt Lübeck mit. Die Veranstaltungen finden wieder an jedem dritten Montag eines Monats um 10 Uhr im Senioren-Treff des Heiligen-Geist-Hospitals, Eingang Koberg 11, statt. Für das erste Halbjahr der seit November 1978 erfolgreichen Vortragsreihe sind folgende Veranstaltungen vorgesehen:

Am 24. April 2005 werden die Mitglieder des Seniorenbeirats der Hansestadt Lübeck neu gewählt. Die Vorsitzende des Beirats, Anke Horn, stellt die Arbeit des Gremiums am Montag, 17. Januar 2005 vor. Besucherinnen und Besucher erhalten Antworten auf die Fragen was ist der Seniorenbeirat, was macht er, welche Aktivitäten gehen von dem Gremium aus?

Die Mitarbeiterinnen der Pflegebratungsstelle der Hansestadt Lübeck, Uta Henke-Meier und Maria Brinkmann, informieren am 21. Februar über das Thema „Betreutes Wohnen in Lübeck – eine Alternative zum Pflegeheim?“

Am 21.März hält Hans Kornemann einen Diavortrag über das Heiligen-Geist-Hospital.

„Fröhliche Geschichten mit Musik“ präsentieren Siegelinde Urbaniak und Brigitte Schwarz am 18. April.

Tips zum Thema „Unfallsicherheit im Haus“ gibt Heino Wiese vom Arbeitsschutz der Hansestadt Lübeck am 23.Mai.

Interessierte Seniorinnen und Senioren sind zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.+++