Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Führung durch die Ausstellung “Über die Ostsee in die Freiheit”

Veröffentlicht am 29.01.2002

Führung durch die Ausstellung “Über die Ostsee in die Freiheit”

Führung durch die Ausstellung “Über die Ostsee in die Freiheit”

020084L 2002-01-29

Am Sonntag, 3. Februar, um 11.30 Uhr führt Christine Vogt-Müller, Travemünde, durch die Sonderausstellung “Über die Ostsee in die Freiheit” im Kulturforum Burgkloster, Hinter der Burg 2 - 4. Die Gebühr beträgt drei Euro zugunsten des Vereins “Über die Ostsee in die Freiheit e. V.” zuzüglich drei Euro, ermäßigt 1,50 / 0,50 Euro, Eintritt.

Die Autorin der Ausstellung, Christine Vogt-Müller, informiert über einzelne Schicksale von DDR-Flüchtlingen und vermittelt eindrucksvolle wie beklemmende Einblicke über die Flucht aus der DDR über die Ostsee. Dokumentiert wird dieser 28 Jahre lang währende Abschnitt der deutsch-deutschen Geschichte anhand von Texten, Fotos, Videofilmen und einer großen Sammlung maritimer Fluchtapparate. +++