Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Neue Selbsthilfegruppe für Krebspatienten und Angehörige

Veröffentlicht am 21.01.2002

Neue Selbsthilfegruppe für Krebspatienten und Angehörige

Neue Selbsthilfegruppe für Krebspatienten und Angehörige

020048L 2002-01-21

Für eine neue Selbsthilfegruppe für Krebspatienten und deren Angehörige werden Teilnehmer gesucht. In der Gruppe wird die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Entspannungs- und Atemübungen sollen zum besseren Allgemeinbefinden beitragen.

Das erste Treffen findet am Mittwoch, 6. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindehaus Dornbreite, Eckhorster Straße 8 (direkt an der Kirche), statt. Weitere Informationen sind bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) im Gesundheitsamt, Sophienstraße 2 - 8, oder unter der Telefonnummer (0451) 122-53 77 zu bekommen. +++