Di, 07.07.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Vortrag für Frauen und Männer über Lebenspartnerschaft

Veröffentlicht am 03.01.2002

Vortrag für Frauen und Männer über Lebenspartnerschaft

Vortrag für Frauen und Männer über Lebenspartnerschaft

020007L 2002-01-03

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Frauen & Recht” des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck und der Volkshochschule Lübeck hält die Referentin Dr. Verena Lappe, Psychologin und Mitglied der Hamburger Bürgerschaft, einen Vortrag mit Diskussion zum Thema “Gleiche Rechte für gleiche Liebe? - Die Eingetragene Lebenspartnerschaft für lesbische und schwule Lebensgemeinschaften”.

Am 1. August 2001 ist das Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) bundesweit in Kraft getreten. Es hat zum Ziel, die Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Gemeinschaften zu beenden und bietet Lesben und Schwulen die Möglichkeit, auf Dauer angelegte Beziehungen rechtlich abzusichern. Was beinhaltet das LPartG konkret? Wie ist es entstanden? Wie ist seine gesellschaftliche Bedeutung einzuschätzen? Welche rechtlichen Regelungen gibt es in anderen europäischen Ländern? Die Referentin wird zu diesen und Fragen des Publikums Stellung nehmen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. Januar, 19.30 Uhr, in der Volkshochschule, Hüxstraße 118 - 120, statt. Der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt 2,50 Euro. +++