Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Aktion “Sauberes Lübeck”: Frühjahrsputz mit dem NDR

Veröffentlicht am 21.01.2000

Aktion “Sauberes Lübeck”: Frühjahrsputz mit dem NDR


000058L 2000-01-21

Nicht nur zu Hause, sondern auch in Stadt und Wald rund um Lübeck ist Frühjahrsputz angesagt: Am Sonnabend, 11. März, von 9 bis 12 Uhr, organisieren die Entsorgungsbetriebe zum mittlerweile dritten Mal die kollektive Säuberungsaktion. Unter dem Motto “Sauberes Lübeck” sind wieder alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten sowie Firmen und andere Gemeinschaften aufgerufen, sich in der Hansestadt und dem Ortsteil Krummesse am Müllsammeln zu beteiligen. Eingebunden ist die Aktion in die am selben Tag vom NDR organisierte Veranstaltung “Sauberes Schleswig-Holstein”.

Stolze 30 Tonnen Müll sammelten rund 500 freiwillige Helfer im vergangenen Jahr in nur drei Stunden in Lübeck. Mit diesem Ergebnis wurden alle Erwartungen übertroffen. Dieser Erfolg ist Grund genug, die Aktion “Sauberes Lübeck” in diesem Jahr zu wiederholen. “Wir hoffen, daß wir noch mehr freiwillige Sammlerinnen und Sammler aktivieren können”, so Cornelia Tews von den Entsorgungsbetrieben. Auch in diesem Jahr werde man die Helfer mit Handschuhen und Müllsäcken – solange der Vorrat reicht – tatkräftig unterstützen. Über ausgewählte Aktivitäten – je engagierter und origineller – im ganzen Land, berichtet der NDR-Hörfunk live vor Ort.

Informationen und Anmeldeformulare sind bei den Entsorgungsbetrieben unter den Rufnummern (0451) 122 70 44 oder 122 70 41 erhältlich.