Mi, 05.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 29.06.1998

Party-Veranstaltungsserie im Casino-Komplex

Party-Veranstaltungsserie im Casino-Komplex

Mit einer Party-Veranstaltungs-Serie will die Firma Lienau, Speisen und Getränke Logistik Hamburg, für neues Leben im Casino-Komplex im Stadtteil Travemünde sorgen. Nachdem das Gebäude bis auf die neu gestaltete Spielbank monatelang größtenteils ungenutzt war, soll an den Wochenenden im Juli und August auf rund 2000 Quadratmetern eine "Erlebniswelt mit niveauvoller Atmosphäre geschaffen werden", so Firmenchef Gert Lienau. Deutsche Schlager und internationale Oldies, Black Music und House Floor sollen Gäste aller Altersstufen zum Tanzen animieren. Der gesamte Veranstaltungsbereich wird aufwendig dekoriert.

Auf Initiative von Kurdirektor Uwe Kirchhoff wurde innerhalb von nur einem Monat der Vertragsabschluß mit Lienau herbeigeführt. Die beteiligten städtischen Bereiche und die Spielbank waren sich einig, daß das vorgeschlagene Party-Konzept für den Sommer durchgeführt werden soll. An der Innengestaltung der Räume wird intensiv gearbeitet, denn der Eröffnungsabend ist Freitag, 3. Juli. An diesem Abend treten ab 22 Uhr die Moderatoren Carlo von Tiedemann und Mike Hasemann auf, Wolfgang Petrys Double mit einer Live-Show und der bekannte DJ Kenny B., der für Funk, Soul und Dance Classics zuständig sein wird. Ebenfalls in Travemünde zu Gast sein wird an diesem Abend die deutsche House-DJ-Größe Boris Dlugosch.

Jeweils freitags und sonnabends erscheinen die Räume in einem anderem Licht und unter einem anderen Motto. Abends sorgt eine Lasershow für einen optischen Höhepunkt.