Mi, 15.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 29.01.1998

Lübecks neuer Tourismusdirektor heißt Johann W. Wagner

Lübecks neuer Tourismusdirektor heißt Johann W. Wagner

Gegen die Stimmen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat die Bürgerschaft der Hansestadt den Vorschlag des Bürgermeisters angenommen, Johann W. Wagner zum neuen Leiter der Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale (LTZ) zu bestellen. Wagner ist somit mit sofortiger Wirkung neuer Tourismusdirektor der Hansestadt. Er wird seine bisherige Funktion als Geschäftsführer der Lübecker Musik- und Kongreßhallen GmbH (MuK) weiterhin ausüben.

Wagner übernimmt die neue Funktion von Dr. Michael Schreiber, der die Hansestadt zum Jahreswechsel verlassen hatte, um einen Lehrstuhl der Touristikwirtschaft an der Fachhochschule Harz in Wernigerode aufzubauen.

Wagner soll die touristischen Aktivitäten der Hansestadt bündeln und mit dem Kongreßgeschäft zusammenführen. Weiterhin soll er die Gründung der Lübeck und Travemünde Tourismus-Service GmbH (LTS) vorantreiben, die von der Bürgerschaft im Dezember beschlossen worden war. Die LTS soll private Anbieter im Lübecker Tourismusgeschäft an den touristischen Leistungen beteiligen. Als Gesellschafter stehen bisher lediglich die MuK, der Travemünder Verkehrsverein und der Hotel- und Gaststättenverband fest.

Wagner, 43, ist in Karlsruhe aufgewachsen. Seine berufliche Karriere im Kongreßgeschäft startete er als Abteilungsleiter bei der Kongreßorganisation im Mannheimer Rosengarten. Wagner leitet die MuK seit ihrer Gründung im Herbst 1994. +++