Fr, 04.12.2020 3° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 18.05.2020

Lübecker Ferienpass 2020 – Dieses Jahr nur online!

Rund 180 Veranstaltungen an mehr als 300 Terminen in den Sommer- und Herbstferien

Am Sonntag, 24. Mai 2020 erscheint der vom Lübecker Jugendring herausgegebene Ferienpass auf der Website www.ferienpass-luebeck.de. Aufgrund der Unsicherheit, welche Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen in den Sommerferien angeboten werden können, sind der Lübecker Jugendring als Herausgeber und die Hansestadt Lübeck als Auftraggeberin übereingekommen, auf eine gedruckte Ausgabe des Ferienpasses zu verzichten. Das bietet die Möglichkeit tagesaktuell auf das Geschehen zu reagieren und auch kurzfristig Veranstaltungen zuzufügen, zu verändern oder auch abzusagen.

„Für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt ist der Ferienpass ein nicht mehr wegzudenkendes Highlight! Ich danke dem Jugendring und den Veranstaltern für ihr Engagement und hoffe, dass möglichst viele Aktionen durchgeführt werden können“, betont die Jugendsenatorin Kathrin Weiher. Der Ferienpass umfasst zurzeit rund 180 Veranstaltungen an mehr als 300 Terminen in den Sommer- und Herbstferien. Durch die digitale Form können bis zu den Sommerferien noch viele weitere dazukommen. Veranstalter:innen, die Interesse haben, können sich an den Jugendring wenden.

Der Ferienpass richtet sich an alle Lübecker Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. In Kooperation mit mixed pickles e.V. wird wieder die Ferienpass Assistenz angeboten, so dass auch Kinder und Jugendliche mit einem Assistenzbedarf an Veranstaltungen teilnehmen können. +++

Quelle: Lübecker Jugendring