So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 12.02.2020

Kinderbügeleisen und andere Kuriositäten

Familienführung im Industriemuseum Herrenwyk am 16. Februar 2020

Am Sonntag, 16. Februar 2020, führt das Sammlerehepaar Bergbauer ab 11 Uhr Familien mit Kindern im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk durch die Sonderausstellung „Bügeleisen! Kulturtechnik als Leidenschaft“, in der sich große und kleine Besucher:innen auf viel Kurioses, darunter zum Beispiel verschiedene Kinderbügeleisen, freuen können.

Das Bügeleisen ist ein Paradebeispiel für Industriegeschichte und die Geschichte der Technisierung der Haushalte, da es das erste elektronische Kleingerät war, das sich fest etablierte und bis heute ein viele Millionen Euro schweres Geschäft ist. Auch als Spiel- und Erziehungsinstrumente wurden Kinderbügeleisen verwendet. Solche und weitere interessante Exoten, wie zum Beispiel ein ägyptisches Fußbügeleisen, zeigt die Ausstellung.

Die Teilnahme an der Führung kostet für Erwachsene 7 Euro, für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren 5 Euro und für Kinder von 6 bis 15 Jahren 2 Euro. +++

Quelle: Die Lübecker Museen