Sa, 11.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 13.01.2014

Über Weihnachtsbräuche in der koptisch-orthodoxen Kirche

Vortrag von Bischof Anba Damian am Sonntag, 19. Januar, 14 Uhr im St. Annen-Museum

Die koptisch-orthodoxe Kirche gehört zu den ältesten Gruppen des christlichen Glaubens. Als Gründer gilt der Überlieferung nach der Evangelist Markus, der im ersten Jahrhundert in Ägypten gelebt haben soll. Die Besonderheiten dieser Glaubensrichtung im Allgemeinen, ihre Verbreitung in Afrika, Asien und Europa sowie ihre Weihnachtsbräuche werden am Sonntag, 19. Januar 2014, um 14 Uhr von Bischof Anba Damian im St. Annen-Museum im Museumsquartier vorstellt.

Veranstalter ist die Bürgerakademie Lübeck, Dr. Ulrich Pannwitz, mit freundlicher Unterstützung durch Die Gemeinnützige.

Preis für Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 6 / 3 / 2 Euro. +++