Di, 14.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 29.01.2013

Remter-Konzert im Museumsquartier St. Annen

Erstes Kontert des Jahres am Donnerstag, 31. Januar 2013, um 18 Uhr

Das kürzlich eröffnete Museumsquartier St. Annen lädt am kommenden Donnerstag, 31. Januar, zum ersten Remter-Konzert dieses Jahres ein. Zum Geburtstag von Franz Schubert wird die „Winterreise“ von Martin Hundelt (Tenor) und Hans-Jürgen Schnoor (Hammerflügel) aufgeführt. Der aus 24 Liedern bestehende Liederzyklus, den Franz Schubert ein Jahr vor seinem Tod vollendete, besteht aus Texten von dem deutschen Dichter Wilhelm Müller. Er gilt als Höhepunkt der Gattung Liederzyklus.

Die „Schubertiade“ beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. +++