Di, 07.07.2020 17° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 25.01.2013

Wie kann man Industriedenkmale pflegen?

Dienstags-Vortrag in der Gemeinnützigen zur Ausstellung „Industriebauten“ im HGH

Am kommenden Dienstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, lädt das Ortskuratorium Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Vortrag in den Großen Saal der Gemeinnützigen Gesellschaft, Königstr.5, in Lübeck. Referent ist Axel Föhl, ehemaliger Leiter der Arbeitsgruppe „Industriedenkmalpflege“ bei der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland, der zu diesem Thema sprechen wird.

Der Vortrag ergänzt die Ausstellung „Neuer Nutzen in alten Industriebauten“, die noch bis zum 5. Februar im Heiligen-Geist-Hospital, Koberg 11, besichtigt werden kann. Der Eintritt zum Vortrag wie auch zur Ausstellung ist frei!

Quelle: Ortskuratorium Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. +++