So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 02.01.2013

FamilienSonntag „Von Pfeffersäcken und Beutelschneidern“

Wie lebten die Lübecker Kaufleute im Mittelalter? Führung am Sonntag, 6. Januar 2013

Am kommenden Sonntag, 6. Januar 2013, können die kleinen Besucher des Holstentores dem Lübecker Kaufmann beim FamilienSonntag auf die Spuren kommen. Womit haben die Lübecker Kaufleute früher gehandelt und woher kamen die Waren? Auf welchen Wegen wurden sie transportiert? Wie kann man sich das Leben eines solchen Kaufmanns vorstellen und wieso sind viele so reich geworden? Wie ging es den Ärmeren, den so genannten Beutelschneidern? All diese Fragen werden auf der Entdeckungsreise durch die Hansezeit beantwortet.

Der FamilienSonntag beginnt um 14 Uhr und kostet 12 Euro (ein Erwachsener und Kinder) bzw. 15 Euro (zwei Erwachsene und Kinder). +++