So, 05.07.2020 19° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 02.01.2013

Umkämpfte Grenze zwischen Grundsicherung und Niedriglohn

Vortrag von Annelie Butenbach vom DGB-Bundesvorstand am 10. Januar in der VHS

Am Donnerstag, 10. Januar 2013, wird in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, ein Vortrag zum Thema „Faule Haut und Hungerlohn – die umkämpfte Grenze zwischen Grundsicherung und Niedriglohn“ angeboten. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem DGB statt. Der Vortrag beginnt um 19.30 und endet gegen 21.30 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro. +++