Fr, 14.08.2020 21° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Vortrag zum neuen Kindschaftsrecht

Veröffentlicht am 26.09.2000

Vortrag zum neuen Kindschaftsrecht

Vortrag zum neuen Kindschaftsrecht

000805L 2000-09-26

Das Lübecker Frauenbüro und die Volkshochschule Lübeck bieten zusammen am Donnerstag, 5. Oktober, einen Vortrag mit dem Titel “Das neue Kindschaftsrecht: Den Vätern das Recht - den Müttern die Sorge??” speziell für Frauen an. Brigitta Brunner, Fachanwältin für Familienrecht referiert um 19.30 Uhr zum neuen Kindschaftsrecht.

Das neue Kindschaftsrecht gibt es seit zwei Jahren. Welche Erfahrungen gibt es bisher damit? Da es keine einheitliche Rechtssprechung gibt, bestehen für Mütter (und Väter) vor allem im Bereich der Sorgerechtsregelungen erhebliche Verunsicherungen. Die Anwältin Brigitta Brunner referiert zu Fragen des alleinigen oder gemeinsamen Sorgerechts, zur Bedeutung der neuen Regelung für nichtverheiratete Eltern sowie zur möglichen Ausgestaltung des Umgangs- und Besuchsrechts der Eltern mit ihren Kindern.

Der Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe “Frauen und Recht” statt, die nach mehreren Semestern im jetzigen Wintersemester 2000/2001 wieder aufgenommen wurde. +++