Di, 04.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Museum Behnhaus lädt ein zu zwei Konzerten

Veröffentlicht am 12.09.2000

Museum Behnhaus lädt ein zu zwei Konzerten

Museum Behnhaus lädt ein zu zwei Konzerten

000746L 2000-09-12

Am nächsten Wochenende finden zu der im Behnhaus stattfindenden Ausstellung “Von Zinken, Serpenten und Giraffenklavieren” zwei Konzerte statt. Am Sonnabend,
23. September, wird ein Kinderkonzert mit dem Titel “Wie Jack die Musik entdeckte” angeboten. Im Museum Behnhaus spielt die Solistin Nancy Thym-Hochrein Harfe, Drehleier und Dulcimer. Das Konzert beginnt um 15 Uhr.

Am Sonntag, 24. September, 11.30 Uhr, gibt Nancy Thym-Hochrein unter dem Motto “Es sang vor langen Jahren, wohl auch die Nachtigall” - Leben und Lieder der Louise Reichardt (1779 - 1826) im Behnhaus ein zweites Konzert mit Gesang und Harfe.

Karten für 15, ermäßigt zehn Mark, sind an der Museumskasse erhältlich oder können unter der Telefonnummer (0451) 122 - 41 48 reserviert werden.

Die Ausstellung in den Räumen des Museums ist noch bis zum 15. Oktober, täglich, außer montags, von 10 bis 17 Uhr, ab Oktober bis 16 Uhr zu sehen. +++