Donnerstag 26.05.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 11.05.2022

Lübecker Impfzentrum zieht ins Haerder-Center

Letzte Impfungen in der MuK am 14. Mai 2022 – Neues Impfstelle öffnet am 18. Mai 2022 im Einkaufszentrum in der Innenstadt

Das Lübecker Impfzentrum wechselt seinen Standort: Ab Mittwoch, 18. Mai 2022, öffnet die neue Impfstelle im ersten Stock im Haerder Center, Königstraße 84-96.

Das Lübecker Impfzentrum wechselt seinen Standort: Bis einschließlich Sonnabend, 14. Mai 2022, sind Corona-Schutzimpfungen unverändert in der Musik- und Kongresshalle (MuK) erhältlich. Ab Mittwoch, 18. Mai 2022, öffnet dann die neue Impfstelle im ersten Stock im Haerder Center, Königstraße 84-96. Die Öffnungszeiten bleiben gleich:

· Montags und dienstags geschlossen

· Mittwochs bis sonnabends von 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Um Wartezeiten zu vermeiden, sind Terminbuchungen online unter www.impfen-sh.de möglich. Telefonische Buchungen sind nicht möglich! Sonnabends wird ohne Termin geimpft („open house“).

Impfungen ab 12 Jahren

Impfungen werden mit den Impfstoffen Moderna, Biontech und Novavax durchgeführt. In der Impfstelle wird hauptsächlich der Impfstoff von Moderna (Spikevax®) verabreicht. Auffrischungsimpfungen werden den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) folgend vorgenommen: Für unter 30-Jährige mit dem Impfstoff von Biontech (Comirnaty®).

Willkommen sind in Lübeck alle Menschen mit gültigen Ausweispapieren der Bundesrepublik Deutschland, also nicht nur Lübecker:innen sondern auch Gäste aus der Region. Eine Schutzimpfung erhalten auch geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Geimpft werden alle Personen ab 12 Jahren nach einem ausführlichen Impfgespräch. Unter 15-jährige müssen mit einem Erziehungsberechtigten kommen. Die Unterschrift ist von allen Erziehungsberechtigten nötig.

Mitzubringen sind nur ein Ausweisdokument und - wenn möglich - Impfausweis sowie ausgedruckte und ausgefüllte Dokumente für die Impfung mit einem mRNA-Impfstoff (Moderna und Biontech) beziehungsweise proteinbasierten Impfstoff (Novavax). Diese sind online abrufbar unter www.impfen-sh.de.

Impfstelle weiterhin zentral erreichbar

Der Umzug der Impfstelle ist notwendig, damit der Musik und Kongresshalle als Veranstaltungszentrum alle Räumlichkeiten zur Nutzung wieder zur Verfügung stehen. Die Flächen im Einkaufszentrum bieten ebenfalls die Möglichkeit, dynamisch auf eine Impfnachfrage zu reagieren und so gegebenenfalls durch die Inbetriebnahme von weiteren Impflinien die Kapazität und damit das Impfangebot zu erhöhen.

„Der Hansestadt Lübeck war es wichtig, das Impfangebot weiterhin an einem zentral gelegenen und verkehrstechnisch gut angebundenen Standort anzubieten. Die Räumlichkeiten im Haerder Center erfüllen alle diese Voraussetzungen. Auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können diesen Standort Dank der Barrierefreiheit problemlos erreichen. Auf eine mögliche steigende Nachfrage kann flexibel reagiert werden, so dass jederzeit das Impfangebot der Notwendigkeit und Nachfrage angepasst werden kann“, begründet Bürgermeister Jan Lindenau die Standortwahl.

„Die Ärzte und die Mitarbeiter:innen der Johanniter freuen sich darauf auch in der neuen Impfstelle den Lübecker Bürger:innen Erst-, Zweit- und Bosterimpfungen anbieten zu können“, ergänzt Dr. Ralf Staiger von der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein. „So leisten wir einen dauerhaften Beitrag die Pandemie weiter einzudämmen und uns auf den kommenden Herbst vorzubereiten, der uns sicherlich vor neue Herausforderungen stellen wird.“

Erreichbarkeit der Impfstelle im Einkaufszentrum Haerder-Center

Anfahrt per PKW:

· Über die Mühlenstraße rechts in die Königsstraße und bei der ersten Möglichkeit links in die Aegidienstraße abbiegen.

Zu Fuß:

· Auf der Mühlenstraße weiter in Richtung Sandstraße und bei der ersten Möglichkeit rechts abbiegen auf die Wahmstraße.

· Auf der Holstenstraße weiter in Richtung Kohlmarkt und anschließend der Straße bis zur Wahmstraße folgen.

Anfahrt mit dem Bus:

· Kohlmarkt: Linie 1, 5, 11, 21, 31, 34

· Sandstraße: Linie 2, 6, 7, 9, 10, 16, 17

· Königstraße: Linie 4, 32

Parkmöglichkeiten:

· Parkhaus: Aegidienstraße 6

Barrierefreiheit:

· Behindertengerechtes Parken: Ja

· Behindertengerechter Zugang: Ja

· Behindertengerechtes WC: Ja

· Leitsystem für Sehgeschädigte:Baulich nicht vorhanden, aber Unterstützung durch Mitarbeiter:innen wird angeboten.

· Wartebereich für Angehörige: Ja

· Rollstuhlgerechte Impflinie: Ja +++