Donnerstag 26.05.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 09.05.2022

Spielplatz „Rotkäppchenweg“ eröffnet am 14. Mai

Bürgermeister Jan Lindenau und Bausenatorin Joanna Hagen eröffnen neugestaltetes Spielareal in Moisling

Der Stadtteil Moisling bekommt im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ (vormals „Soziale Stadt“) insgesamt vier neue Spielplätze. Mit der Neugestaltung der umfangreichen Grünanlage am Rotkäppchenweg wurde jetzt die dritte bauliche Fördermaßnahme in Moisling realisiert und ein neuer Spielplatz mit der ersten öffentlichen Parcours-Anlage in Lübeck geschaffen. Bürgermeister Jan Lindenau und Bausenatorin Joanna Hagen eröffnen anlässlich des „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, 14. Mai 2022, um 14 Uhr den Spielplatz „Rotkäppchenweg“ – das Kernstück des neugestalteten Grünzugs.

Gemeinsam mit Bewohner:innen, Moislinger Einrichtungen, Stadtteilbeirat, Quartiersmanagement und Vertreter:innen der Öffentlichkeit soll die Fertigstellung der neuen Anlage gefeiert werden.

Eine erste Runde auf dem neuen „Loop“ – ein Rundkurs, der im Rahmen der Kinder- und Jugendbeteiligung zur Nutzung von Rollgeräten gewünscht wurde – gehört ebenso zum Eröffnungsprogramm wie ein Mitmach-Angebot auf dem Parcours-Gelände und eine Vorführung der Hallenradsportler:innen der Spielvereinigung Rot-Weiß-Moisling von 1911 e.V. Das Freizeitzentrum Moisling veranstaltet eine Rollschuh-Disco, an der die Gäste mit eigenen Inlineskates, Rollschuhen oder Rollern teilnehmen können.

Insgesamt wurden über eine Million Euro für die Umgestaltung von Spielplatz und Grünzug investiert. Die neue Anlage wird über Städtebauförderungsmittel finanziert und damit gemeinsam von Bund, Land und Kommune getragen. Der landschaftsarchitektonische Entwurf stammt vom Hamburger Planungsbüro Naumann Landschaft und wurde unter Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und dem Stadtteilbeirat erarbeitet. Mit der baulichen Ausführung wurde die Firma Wiese & Sohn beauftragt.

Hintergrundinformation:

Am 14. Mai 2022 findet zum siebten Mal der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Dieser Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Länder und kommunalen Spitzenverbänden. Kommunen sind eingeladen, an diesem Tag über Inhalte, Ziele und Maßnahmen ihrer Städtebauförderungsmaßnahmen zu informieren und zu beteiligen (siehe auch: www.tag-der-staedtebaufoerderung.de). Die Hansestadt Lübeck nimmt mit der städtebaulichen Gesamtmaßnahme Moisling an dem Aktionstag teil. +++