So, 12.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 25.01.2013

Für IKEA: Vollsperrung der AS Lübeck-Dänischburg am 30. 1. 13

LBV ordnet für Einbau von Kontaktschleife zur Ampelsteuerung 6,5 Stunden Sperrung an

Für den Bau des IKEA-Einkaufcenters in Lübeck-Dänischburg werden auch die Straßen und die Autobahn A 226 für das erwartete hohe Verkehrsaufkommen ausgebaut. Am kommenden Mittwoch, 30. Januar 2013, hat der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr SH, Niederlassung Lübeck (LBV-SH, NL HL), daher heute eine verkehrsrechtliche Anordnung zur Vollsperrung der Anschlussstelle Lübeck-Dänischburg an der A226 herausgegeben. Die Sperrung betrifft die Fahrtrichtung Lübeck-Travemünde in der Zeit von 9 bis 15.30 Uhr. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert, heißt es in der Anordnung des LBV-SH.

Die Vollsperrung ist notwendig, weil eine sog. Kontaktschleife für die Steuerung einer Lichtsignalanlage, LSA, (vulgo „Verkehrsampel“) an der AS Lübeck-Dänischburg / Kreuzung Dänischburger Landstraße in die Fahrbahn eingebaut wird. +++

Hinweis: Für die Arbeiten an der AS Lübeck-Dänischburg ist NICHT die Hansestadt Lübeck zuständig.