Di, 04.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Vortrag im Mädchen- und Frauencafé über “Save the woman”

Veröffentlicht am 04.11.1999

Vortrag im Mädchen- und Frauencafé über “Save the woman”


990839L 4. November 1999

Hintergrundinformationen zu “Save the woman - genitale Verstümmelung von Mädchen und Frauen” liefert ein Vortrag um 20 Uhr von Annette Beyer am Mittwoch, 10. November, in den Räumen des Mädchen- und Frauencafés, An der Untertrave 97. Außerdem informiert sie auch über die aktuelle Lage in Deutschland.

Weltweit gibt es rund 2,2 Millionen Überlebende genitaler Verstümmelung, täglich kommen etwa 6000 dazu. Die Begründung, weshalb diese grausame Handlung vollzogen wird, lautet häufig: “Wir haben es schon immer gemacht” oder “Frauen mit intakten Genitalien sind sexuell unersättlich und untreu”.

Die Veranstaltung richtet sich an diesem Abend zunächst nur an Frauen. Eine Wiederholung des Vortrags für Männer und Frauen findet am Montag, 22. November um 20 Uhr im Audienzsaal des Lübecker Rathauses statt. Veranstalter sind das Mädchen- und Frauencafé und Infozentrum “Eine Welt”. +++