Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 14.12.2018 3°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Vier Ausschüsse tagen in der kommenden Woche
181003L 2018-11-09


Berichte und Vorlagen zu städtischen Angelegenheiten werden öffentlich beraten

In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege, die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses und Ausschuss für den „Kurbetrieb Travemünde (KBT)“, die Mitglieder des Hauptausschusses sowie die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses zur öffentlichen Beratung.

Am Montag, 12. November 2018, kommen die Mitglieder des Ausschuss für Kultur und Denkmalpflege um 16 Uhr im Kammermusiksaal der Musikhochschule, Große Petersgrube 21, zur Beratung zusammen. Gegenstand der Tagesordnung ist unter anderem eine Anfrage für mehrsprachige und kostenlose Angebote in den Lübecker Museen sowie ein Fazit zur Bibliotheksnacht im vergangenen September. Die Sitzung ist öffentlich und es besteht auch die Gelegenheit, an einer Führung teilzunehmen. Der Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege, Wolfgang Neskovic, hierzu: „Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen an der Sitzung in den wunderschönen Räumen der Musikhochschule teilzunehmen. Sie können sich auch auf wichtige und spannende Tagesordnungspunkte freuen. Es geht nicht nur um die mögliche Wiederöffnung des Völkerkundemuseums, sondern auch um den Stellenwert von Kunst und Kultur in der gesellschaftlichen und politischen Debatte und um den Haushalt.“

Ebenfalls am Montag, 12. November 2018, 16.30 Uhr, tagt der Wirtschaftsausschuss und Ausschuss für den „Kurbetrieb Travemünde“ im Großen Sitzungssaal des Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6. Die Mitglieder beraten sich unter anderem über die Einzelhandelsentwicklung.

Der Hauptausschuss tagt am darauffolgenden Dienstag, 13. November 2018, 16 Uhr, in der Großen Börse des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, zum bereits sechsten Mal in dieser Wahlperiode. Hierbei geht es im öffentlichen Teil um die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge sowie um die Verwendung des Geldes aus dem Infrastrukturprogramm. Auch die öffentlichen sowie städtischen Toiletten sind Gegenstand der Tagesordnung.

Die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses treffen sich zur dritten Sitzung in der Wahlperiode 2018-2023 am Mittwoch, 14. November 2018. Beratungsgegenstand ist unter anderem der Krankenstand im Hausmeisterdienst und der Wirtschaftsplan 2019 der Lübecker Schwimmbäder. Die Sitzung findet um 16 Uhr in der Aula der Schule Lauerholz, Holzvogtweg 18, statt.

Die Tagesordnungen der Ausschüsse und die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen können im Internet unter www.buergerschaft.luebeck.de">http://www.buergerschaft.luebeck.de">www.buergerschaft.luebeck.de abgerufen werden. +++


Zurück zur Übersicht