Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 20.06.2018 23°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Kräuterführung auf der Humboldtwiese
180541L 2018-06-12


Monika Möller erklärt am 15. Juni 2018 die Vielfalt der Streuobstwiese

Der Bewegungstreffpunkt Humboldtwiese im Stadtteil St. Lorenz Nord, auf der Dornbreite, entwickelt sich unter Federführung der Interessengemeinschaft Dornbreite in Kooperation mit der Hansestadt Lübeck - Stabstelle Wissenschaft - sowie den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort und einer Vielzahl weiterer Akteure zunehmend auch zu einer bunten und artenreichen Naherholungsfläche für Jung und Alt. Ein sehr engagiertes Netzwerk der Umweltbildung schafft vielfältige Angebote: Am Freitag, 15. Juni 2018 um 17 Uhr findet organisiert vom Bund für Umwelt und Naturschutz BUND – Landesverband Schleswig Holstein eine Führung „Kräuter auf der Streuobstwiese“ statt. Denn Streuobstwiesen bieten mehr als nur Obst. Mehrere tausend Tier- und Pflanzenarten besiedeln diesen einzigartigen Lebensraum. Mit Kräuterexpertin Monika Möller von Hanse – Obst e. V. soll die Vielfalt der – teilweise essbaren – Pflanzen auf der Humboldtwiese entdeckt werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Rahmen des von BINGO geförderten Projektes „Mehr als nur Obst – Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig – Holstein“ statt.

Treffpunkt ist am Freitag, 15. Juni 2018 um 17:00 Uhr auf der Lübecker Humboldtwiese, Straße „Dornbreite“ in Höhe der Haus Nr. 130.

Wegen der begrenzten Teilnehmerplätze wird um vorherige Anmeldung über die BUND – Landesgeschäftsstelle unter Tel. 0431/6606040 oder per E-Mail birte.lindner@bund-sh.de gebeten.

+++


Zurück zur Übersicht