Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 18.12.2017 3°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Service

Dienstleistungen von A - Z

Flüchtlinge / Refugees

Auf dieser Seite finden Sie Informationen für Flüchtlinge und Asylsuchende sowie für Bürgerinnen und Bürger, die den in Lübeck ankommenden Flüchtlingen und Asylsuchenden helfen möchten.

On this site refugees and asylum seekers will be able to find first informations to many questions such as education, language, integration, work, health or financial assistance.

Informationen:

Mit der Broschüre Willkommen in Lübeck! Wegweiser für Flüchtlinge und Asylsuchende möchten wir Sie in der Hansestadt Lübeck herzlich willkommen heißen und Sie dabei unterstützen, schnell Antworten auf Ihre Fragen, z.B. in den Bereichen Bildung, Sprache, Integration, Arbeit, Gesundheit oder Finanzielle Hilfen, zu erhalten. In allen Bereichen nennen wir Ihnen Kontakte und kompetente Beraterinnen und Berater, die Ihnen gerne weiterhelfen. Oftmals werden die Beratungen auch mehrsprachig angeboten. Nutzen Sie bitte diese Angebote, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Einrichtungen sind gerne für Sie da und freuen sich, Sie unterstützen und begleiten zu können!

Weitere Informationen erhalten Sie auch hier.

We would like to welcome you to the Hanseatic City of Lübeck and hope that our Guide " Willkommen in Lübeck! Wegweiser für Flüchtlinge und Asylsuchende " will help you find answers to any questions you may have on topics such as education, language, integration, work, health or financial assistance. The guide provides details of specialist advisors who will be happy to help you in all these areas. In many cases, advice is available in several languages. Please do not hesitate to ask for these services. The staff at these institutions are there for you and are always glad when they are able to give you the help and support you need.

For more informations click here.

Wenn Sie Flüchtlingen in Lübeck helfen möchten, finden Sie hier zu verschiedenen Hilfsmöglichkeiten AnsprechpartnerInnen sowie Hinweise zu möglichen Spendenkonten.

Sie möchten eine Wohnmöglichkeit in Lübeck zur Verfügung stellen?
Ansprechpartner für Fragen der Unterkunft und Betreuung von Flüchtlingen bei der Hansestadt Lübeck sind:


Sie möchten sich über die Möglichkeit eines ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge informieren?
Dann kontaktieren Sie bitte unseren Partner, die Gemeindediakonie, wie folgt:


Sie möchten eine Sachspende (Kleidung, etc.) tätigen?
Dann kontaktieren Sie bitte unseren Partner, die Gemeindediakonie, wie folgt:


Weiter Möglichkeiten zum Spenden von Kleidung und Hygieneartikeln können Sie in der Übersicht am Ende dieser Seite finden.

Sie möchten eine Möbelspende tätigen? Dann wenden Sie sich bitte an die Sozialläden:

  • Novi Life, Tel: (0451) 292895-30
  • Brockensammlung, Tel: (0451) 76809
  • Vorwerker Diakonie, Tel: (0451) 4002 63036


Sie haben Fragen zu Sprachpartnerschaften?
Dann kontaktieren Sie bitte unseren Partner, die Gemeindediakonie, wie folgt:



Auch das DRK Lübeck bietet Sprachpatenschaften an. Ansprechpartnerin zum Projekt:


Sie haben weitere Fragen zum Thema Flüchtlinge und Asyl?
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an folgende Telefonnummer:




Wenn Sie Geld spenden möchten, finden Sie nachfolgend zwei Kontoverbindungen der Vorwerker Diakonie sowie der Gemeindediakonie. Beide Träger kooperieren mit der Hansestadt Lübeck bezüglich der Flüchtlingsunterbringung und – betreuung.

  • Gemeindediakonie Lübeck
    Evangelische Bank
    IBAN DE 59520604100106401929
    BIC GENODEF1EK1
    Zweck: Flüchtlinge
  • Vorwerker Diakonie
    Bank für Sozialwirtschaft
    Spendenkonto 44 080 44 / BLZ 251 205 10
    IBAN: DE58 2512 0510 0004 4080 44
    BIC / Swift: BFSWDE33HAN
    Zweck: Flüchtlinge
  • Deutsches Rotes Kreuz
    Sparkasse zu Lübeck
    IBAN: DE76 2305 0101 0160 2685 53
    BIC: NOLADE21SPL
    Zweck: Flüchtlingshilfe
  • Johanniter-Unfall-Hilfe
    Bank für Sozialwirtschaft Köln
    IBAN DE44 3702 0500 0004 3236 00
    BIC BFSWDE33XXX
    Zweck: Flüchtlingshilfe Travemünde Ostseestraße



Für Zeit- und Sachspenden bieten das DRK und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. unter der Rufnummer 0451 / 48151230 ein Kontakttelefon an.

Zudem bieten weitere Träger, Vereine und Verbände in Lübeck, die sich aktiv an der Betreuung und Begleitung der Flüchtlinge beteiligen, Möglichkeiten zur Geld- und Sachspende.

Hier finden Sie eine Übersicht von möglichen Sammelstellen für Kleidung und Hygieneartikel sowie deren Öffnungszeiten: Sammelstellen

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Bereitschaft zur Hilfe für Flüchtlinge in Lübeck.

Angeboten von

Stabsstelle Integration - Koordinierung Flüchtlingsarbeit
Kronsforder Allee 2-6
23539 Lübeck
Ansprechpartner:Anke Seeberger
Telefon:(0451) 122 6440
Fax:(0451) 122 1221
Email:integration@luebeck.de

Zurück zur Übersicht