Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 17.06.2019 25°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Digitales Pressedienstarchiv

Letzte öffentliche Führung durch Südsee-Ausstellung

020679LK 2002-09-17

Die letzte öffentliche Führung durch die Ausstellung “Spuren und Zeichen - Kunst in der Südsee im Dialog mit Bildern von Helmut Gutbrod” in der Völkerkundesammlung, Parade 10 (Zeughaus am Dom), findet am Sonntag, 22. September, 11.30 Uhr, statt. Brigitte Templin erläutert die über 100 traditionellen Werke unbekannter Künstler der Südsee aus den Beständen der Völkerkundesammlung, die im Dialog mit Zeichnungen und Bildern des in Berlin lebenden Künstlers Helmut Gutbrod stehen.

Die Bilder des Künstlers können in der Völkerkundesammlung erworben werden. Preislisten liegen in der Ausstellung aus. Die Werke sind noch bis zum 27. Oktober täglich, außer montags, von 10 bis 17 Uhr, ab Oktober bis 16 Uhr zu sehen. +++


Zurück zur Übersicht