Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Samstag, 10.12.2016
Temperatur
10°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Fairtrade Stadt Lübeck

Flüchtlinge/Refugees in Lübeck

Flüchtlinge/Refugees

Immer mehr Menschen fliehen vor Krieg und Gewalt aus ihrer Heimat und kommen nach Deutschland und damit auch nach Lübeck. Sie alle heißt die Hansestadt Lübeck herzlich willkommen!

Doch die Aufnahme, Unterbringung, Versorgung und Integration so vieler Menschen ist auch eine große Herausforderung für unsere Stadt. Es kommen in kurzer Zeit viele Menschen, die Lübeck menschenwürdig unterbringen will und muss – viel mehr als anfangs gedacht. Überall in der Stadt bemüht sich die Verwaltung, Wohnraum zu finden, damit die Unterbringung der Menschen in provisorischen Quartieren möglichst kurz bleibt.

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sowie Hilfsorganisationen engagieren sich freiwillig, um den Flüchtlingen ihren Aufenthalt in unserer Stadt zu erleichtern und sie bei der Integration zu unterstützen. Das vielseitige ehrenamtliche Engagement, die große Hilfe und Bereitschaft ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer sowie der Hilfsorganisationen, sind eine wertvolle Unterstützung in der Flüchtlingsbetreuung. Ohne die vielen helfenden Hände wäre diese Aufgabe nicht zu bewältigen! Wo und wie Sie sich einbringen können, können Sie auf den nachfolgenden Seiten erfahren.

Sie können sich uns auch über Twitter anschließen und so die neusten Informationen der Lübecker Koordinatoren für Flüchtlingsarbeit erhalten: https://twitter.com/HLKoordinatoren


Sie möchten Flüchtlinge in Lübeck willkommen heißen, sie im Alltag unterstützen, Kleidung oder Möbel spenden oder Wohnraum zur Verfügung stellen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular, damit wir Ihre Unterstützung möglichst schnell an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten können.

Spendenkonten

Damit Hilfsorganisationen die Bedürfnisse der Flüchtlinge gezielt unterstützen können, sind auch Geldspenden hilfreich:

Im Auftrag der Hansestadt Lübeck sind die Vorwerker Diakonie sowie die Gemeindediakonie für Flüchtlingsunterbringung und – betreuung in den Gemeinschaftsunterkünften zuständig:

Gemeindediakonie Lübeck
Evangelische Bank
IBAN DE 59520604100106401929
BIC GENODEF1EK1
Zweck: Flüchtlinge

Vorwerker Diakonie
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto 44 080 44 / BLZ 251 205 10
IBAN: DE58 2512 0510 0004 4080 44
BIC / Swift: BFSWDE33HAN
Zweck: Flüchtlinge


Zudem bieten weitere Träger, Vereine und Verbände in Lübeck, die sich aktiv an der Betreuung und Begleitung der Flüchtlinge beteiligen, Möglichkeiten zur Geld- und Sachspende.

Sie haben weitere Fragen zum Thema Flüchtlinge und Asyl?
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an folgende Telefonnummer:
(0451) 122-27 95
E-Mail: Asyl-Koordinierung@luebeck.de