Freitag 07.10.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Studierendentheater Lübeck

Seit 2007 heißt es am Ende jeden Semesters Licht aus, Spot an und Bühne frei. Das Studierendentheater setzt sich zusammen aus Student:innen aller Fachrichtungen der Uni Lübeck. Von Kulissen bis zu Kostümen ist alles selbst erstellt. Von klassischer Literatur und Märchen, bis hin zu modernen Stücken wird und wurde schon einiges gespielt.

Während der Theaternacht wird das Stück Die Flut von Mesut Bayraktar aufgeführt. Wir befinden uns in einer zukünftigen, postapokalyptischen Welt, in der die goldene Stadt Babylonia über allem thront. Hier herrschen Nero und Dido mit goldener Hand. Ihre Arbeiter bedienen die gigantischen Unterwasserbagger und entreißen dem Meeresboden Gold. Die Revolution der Arbeiterklasse und die erneute Apokalypse, durch des Menschen Hochmut, scheinen unausweichlich.
Hinweise: Während der Aufführung kommt ein Stroboskop zur Anwendung. Die Sprache ist nicht kindgerecht, Altersempfehlung ab 18 Jahren.

Spielzeiten
18.00 / 20.30
Die Flut (ab 18 Jahren,
nicht kindgerechte Sprache, Stroboskoplicht)

Plätze
100

Spielstätte / Kontakt

Werkhof Lübeck e.V.
Kanalstraße 70
23552 Lübeck

Studierendentheater Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck

theater@asta.uni-luebeck.de
www.theater.uni-luebeck.de 

Foto: Studierendentheater

Das könnte Sie auch interessieren