Fr, 10.07.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Stadtbibliothek

alt und neu: Die ganze Welt in einem Haus!

Die Bibliothek der Hansestadt Lübeck ist eine moderne und zugleich eine der traditionsreichsten Stadtbibliotheken mit rund 400jähriger Geschichte in historisch einmaligen Räumlichkeiten. Unter einem Dach finden Sie die moderne Informationsbibliothek mit einem riesigen Medienangebot für alle Bürgerinnen und Bürger und die wissenschaftliche Bibliothek mit historischen und besonderen Beständen vereinigt. Herzlich willkommen!

Die Zentralbibliothek in der Hundestraße inklusive der Kinder- und Jugendbibliothek ist montags bis freitags von 10:00 bis 19:00 Uhr und sonnabends von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Ausleihen und Rückgaben sind möglich, ebenso Magazinbestellungen. Auch der Lesesaal kann wieder - eingeschränkt – genutzt werden. Maximal 12 Personen gleichzeitig können jeweils für höchstens zwei Stunden pro Tag Zeitschriften und Bücher einsehen. Veranstaltungen und Führungen werden bis auf weiteres verschoben.

Alle Stadtteilbibliotheken stehen zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Es gelten selbstverständlich die üblichen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen. Im Haus müssen Kund:innen eine Mund-Nase-Bedeckungen tragen (Kinder bis 6 Jahren ausgenommen).

E-Medienangebot der Stadtbibliothek

Wir freuen uns, Ihnen das vielfältige E-Medienangebot bei der Onleihe zwischen den Meeren zu präsentieren.

Sie haben die Wahl zwischen E-Books, E-Audiobooks, E-Videos, E-Magazines, E-Papers/ Tageszeitungen und E-Learningkursen. Mit der Onleihe zwischen den Meeren können Sie sich von zu Hause aus zu jeder Zeit unterhalten lassen und weiterbilden.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie persönlich, telefonisch 0451- 115 oder per E-Mail stadtbibliothek@luebeck.de für Sie da.

Bauarbeiten

Zur Verbesserung des Raumklimas in der Zentralbibliothek wird bis Ende 2020 die Lüfungsanlage des Hauses aktualisiert. Eventuellen Lärm oder Umwege während der notwendigen Baumaßnahmen bitten wir zu entschuldigen, alle Arbeiten werden so gestaltet, dass sie möglichst wenig beeinträchtigen und der Tagesbetrieb fast ungestört erfolgen kann. Wir arbeiten daran, dass alle Maßnahmen schnellstmöglichst abgeschlossen werden und bitten um Ihr Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren