Fr, 18.10.2019 14° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Open Data

Das digitale Gehirn der Hansestadt

Ein Urban Data Cockpit soll das „digitale Gehirn“ der Smart City Lübeck werden. Relevante, nicht personalisierte Echtzeit-Daten aus Verwaltung, Wirtschaft und Sensornetzwerken werden gespeichert, aufbereitet, vernetzt und allen Bürger:innen zur Verfügung gestellt. Neue serviceorientierte Digitalangebote sollen mit dieser Plattform menschenzentriert entwickelt und umgesetzt werden. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und in der Hansestadt gespeichert.

Mithilfe von Open Datakönnen ortsbezogene Probleme identifiziert werden, die eine gezielte Intervention erfordern. So werden Bürger:innen zum Beispiel mit der Veröffentlichung von Auto- oder Fahrradunfällen über gefährliche Kreuzungen informiert. Bereits dieses Wissen, dass ein Ort für Rad- oder Autofahrer besonders gefährlich ist, kann das Unfallrisiko senken. Außerdem können diese Daten von Bürger:innen genutzt werden, um geeignete Sicherheitsmaßnahmen an bestimmten Orten einzufordern.

Das könnte Sie auch interessieren