Sonntag 04.12.2022 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

MREplus Netzwerk Lübeck

Sie kennen Infektionskrankheiten als wiederkehrende Begleiter in der Betreuung Ihrer Patienten? Sie sind auf der Suche nach einem angemessenen Maß an Diagnostik und Therapie? Passende Medikamente sinnvoll einzusetzen und damit einen Beitrag zu leisten, (multiresistente) Infektionen zu minimieren, ist Ihnen wichtig?

Dann lassen Sie sich vernetzen!

Wer wir sind?

Das MREplus Netzwerk Lübeck wird koordiniert vom Gesundheitsamt Lübeck und setzt sich für diese Ziele im ambulanten, stationären und pflegerischen Setting ein. Unser multiprofessioneller Beirat und der Austausch mit Ihnen als Fachkräfte machen das Netzwerk so wertvoll und lebendig.

Save the Date! Die nächste Veranstaltung findet voraussichtlich am 28.3.2023 statt.

 

Auftaktveranstaltung vom 28.9.2022

Time is now

Segel setzen - Kurs bestimmen

Der erste MREplus – Workshop ist da!
Wir laden Sie und Ihr Team herzlich ein, sich im Rahmen von Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops über die aktuellen Themen im Bereich des Infektionsschutzes und der Hygiene zu informieren und auszutauschen. Alle Themenaspekte haben zum Ziel, Infektionskrankheiten in und um Lübeck zu reduzieren und hier vor allem multiresistenten Erregern einen Riegel vorzuschieben.

Seien Sie Teil des Netzwerks
Ein Netzwerk lebt vom regen Austausch und der Abstimmung mit und untereinander. Seit 2020 haben wir erfahren müssen, dass nicht alle Situationen vorhersehbar, klar und eindeutig sind. Daher haben wir in unserem diesjährigen Programm für Sie auch Themen herausgesucht, bei denen verschiedene Ansichten zu einem interessanten Austausch führen können. Wir wünschen Ihnen viel Freude, gute Vernetzung und neue Erkenntnisse.

Dr. Alexander Mischnik
Bereichsleitung Gesundheitsamt


Pressemeldung zur Veranstaltung

Präsentationen als Download (passwortgeschützt)

 

Programm

  • ab 14:30 Check-In
  • 15:00 Begrüßung und Einführung Aktueller Stand zum Coronavirus
    PD Dr. A. Mischnik, Gesundheitsamt Lübeck
  • 15:15 MRE – Wo stehen wir nach der Pandemie? – Aktuelle Trends und Entwicklung
    Prof. Dr. D. Nurjadi, Klinik für Infektiologie und Mikrobiologie, UKSH Lübeck
  • 15:35 Antibiotika-Resistenzen – So stehen wir in Schleswig-Holstein
    Dr. E. Kramme, Klinik für Infektiologie und Mikrobiologie, UKSH Lübeck
  • 15:55 MRE – aktuelle Lage in Lübecker Kliniken
    Dipl. Biol. K. Baesler, Institut für Krankenhaus- und Umwelthygiene, UKSH Lübeck
  • 16:15 Meet and Greet (Catering), Raumwechsel
  • 16:45 Beginn der Workshops
  • 18:15 Zusammenfassung der Workshops
    J. Schiffner, stellvertr. Leitung Gesundheitsamt
  • Verabschiedung und Ausblick 2023
    PD Dr. A. Mischnik 

 

Workshop 1: Hygiene u. Fallstricke aus dem Alltag

Moderation:
J. Schiffner
Gesundheitsamt Lübeck
M. Groß
Gesundheitsamt Lübeck

  • 16:45 Hygiene in außerklinischer Intensivpflege in Zeiten von Corona und Auswirkungen der neuen EU-Medizinprodukteverordnung
    A. Zinken (Betroffene, online)
  • 17:10 Aktuelles zu Hygieneplänen
    S. Schroeer, M. Groß
  • 17:30 CD(T)? – mit oder ohne Toxin?
    M. Eichberg (PTZA Lübeck)
    Dr. M. Wedemeyer (Laborärztliche Gemeinschaftspraxis Lübeck)
  • 18:05 Pause (10min), Raumwechsel

 

 

Workshop 2: MRE und Antibiotikaeinsatz

Moderation:
Dr. E. Kramme 
PD Dr. A. Mischnik 
Dipl. Biol. K. Baesler

16:45 Verbreitung von Carbapenemasen in Deutschland und regional
Dr. rer. nat. N. Pfennigwerth (NRZ für gramnegative Krankenhauserreger, online)

17:10 MRE und Antibiotika-Einsatz – Was können wir tun?
PD Dr. A. Mischnik,
Dr. E. Kramme

17:30 Bakteriophagentherapie bei MRE
Dr. J. Wittmann (Braunschweig, Group Leader "Phage genomics and application", Leibniz Institute)

18:05 Pause (10min), Raumwechsel

 

 

 

Evaluation

Das Feedback der Teilnehmer.

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren