Mo, 18.11.2019 9° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Erbbaurechte (auch Erbpacht oder Erbbaupacht)

Leistungsbeschreibung

Die Hansestadt Lübeck hat an mehr als 8.000 ihrer Grundstücke Erbbaurechte bestellt. Das Erbbaurecht beinhaltet das veräußerliche und vererbliche Recht, auf oder unter der Oberfläche des Grundstücks ein Bauwerk (zB. Wohn- oder Gewerbegebäude ) zu haben. Als Gegenleistung für die Bereitstellung des Grundstücks ist ein regelmäßiger Erbbauzins an die Hansestadt Lübeck zu zahlen.

An wen muss ich mich wenden?

Hansestadt Lübeck, Bereich Wirtschaft und Liegenschaften, Erbbaurechtsmanagement
 

Verfahrensablauf

Es werden den Erbbauberechtigten Fragen rund um das Erbbaurecht beantwortet (z.B. zum Erbbaurechtsvertrag, zum Erbbauzins, zur Belastungsgenehmigung, zur Zustimmung bei Veräußerung eines Erbbaurechtes, zum Kauf des Erbbaurechtsgrundstückes usw. beantwortet. Personen, die nicht selbst Erbbauberechtigte sind (z.B. Kaufinteressenten) benötigen für Auskünfte zu einem bestimmten Erbbaurecht die Vollmacht des Erbbauberechtigten.)

Voraussetzungen

Bei Fragen zu einem bestimmten Erbbaurecht muss der Erbbauberechtigte sein oder vom Erbbauberechtigten bevollmächtigt worden sein.

Zuständige Stelle:

2.280.4 Wirtschaft und Liegenschaften; Erbbaurechtsmanagement

Anschrift

Fischstraße 1-3
23539 Lübeck

Telefon

+49 451 115

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Schüsselbuden
Bus (Linie 4, 10, 11, 21, 30, 32, 39, 40)

Parkmöglichkeiten

Parkhaus Wehdehof
Anzahl: 200, Gebührenpflichtig: Ja
Parkhaus Mitte
Anzahl: 420, Gebührenpflichtig: Ja
Parkhaus Hearder-Center
Anzahl: 193, Gebührenpflichtig: Ja

(0451) 115 – Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr

Sie sind nach Lübeck gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Lübeck eine Telefonnummer, die alles weiß: (0451) 115 – die einheitliche Behördennummer