Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Montag, 26.06.2017
Temperatur
22°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

 
Das Frauenbüro der Hansestadt Lübeck


 
 

Die kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck hat die Aufgabe, zur Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern in der öffentlichen Verwaltung beizutragen.

Schleswig-Holsteinisches Gleichstellungsgesetz (GstG)
PDF-Download

Sie hat unter anderem auf die Umsetzung von Regelungen der Frauenförderung und zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie im öffentlichen Dienst zu achten.

Grundlage ihrer Arbeit ist - neben dem Landesgleichstellungsgesetz - der „Rahmenplan zur Frauenförderung der Hansestadt Lübeck“. In diesem –von der Bürgerschaft zu verabschiedenden Dokument- werden gesamtstädtische Regelungen und Maßnahmen für die Stadtverwaltung und ihre Eigenbetriebe festgeschrieben.