Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Samstag, 01.11.2014
Temperatur
12°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Logo Agenda 21

Projekt 5

Beteiligte Institutionen

Bundesrepublik Deutschland
Europäische Union
Land Schleswig-Holstein
Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Investitionsbank Schleswig-Holstein
Hansestadt Lübeck

Inhalte und Ablauf

Die Siedlung liegt am südwestlichsten Rand des Vorwerker Friedhofs.
 
Neu in Lübeck ist das integrierte Energie-, Abwasser- und Abfallsystem der Häuser. Selbstverständlich handelt es sich um Niedrigenergiehäuser. Geachtet wurde auf ökologische Baustoffe mit bestem Wohnklima. Viel Wert wurde von der Planung über die Realisierung bis hin zu den späteren Betriebskosten auf die Wirtschaftlichkeit gelegt.. Entwickelt wurde das Konzept von einem Team aus Ingenieuren, Architekten und Wissenschaftlern.

Stand der Umsetzung

Auf dem Gelände sind 45 Reihen- und 12 Doppelhäuser sowie ca. 60 Eigentums- und Mietwohnungen mit Wohnraum für cirka 350 Menschen entstanden. Ein Gemeinschaftshaus schafft die Basis für gemeinsame Aktivitäten. Über kurze Wege sind Einkäufe möglich. Eine Busanbindung sorgt für gute Mobilität. Weitere gibt es Mo - Fr ab 14.00 unter Tel.: 0451 / 4988520.
 
 
zurück zur Projektübersicht