970397L 31. Juli 1997

Lübecks Stadtpräsident und Künstler reisen nach Klaipeda

Lübecks Stadtpräsident Peter Oertling vertritt die Hansestadt Lübeck bei den Ostseetagen, die vom 1. bis 4. August in der litauischen Partnerstadt Klaipeda stattfinden. Gleichzeitig feiert Klaipeda ihr 750jähriges Stadtjubiläum. Aus diesem Anlaß wurden jeweils vier Künstler aus Lübeck und der finnischen Partnerstadt Kotka für eine gemeinsame Kunstausstellung im Ausstellungspalast eingeladen.

Die Lübecker Künstler Klaus Ammann, Thomas Helbing, Christa Fischer und Maria Solondz sind mit Wand- und freistehenden Objekten, Bodeninstallationen, Kleinplastik, Radierungen und Zeichnungen sowie Tempera-Malerei auf Leinen in der Jubiläumsausstellung vom 1. bis 17. August vertreten. +++



[Pfeil links]Zurück zu den Pressemitteilungen

   

© Copyright, 2003 Hansestadt Lübeck, Impressum  -  Publishing: LYNET Kommunikation

Lübeck Adler