Young Nordic Filmmakers (YNFM)

Projektbeschreibung 2017:

Bereits zum vierten Mal sind die Nordischen Filmtage Lübeck Veranstalter dieses ambitionierten Jugendprojektes.

29.10.-05.11.17: Vier Teilnehmer aus je vier Ländern zwischen 17-21 Jahren arbeiten eine Woche zusammen bei den 59. Nordischen Filmtagen Lübeck an eigenen Kurzdokumentarfilmprojekten. Angeleitet von Filmemachern der diesjährigen Festivalsausgabe, haben sie die Chance, ihrem Traum ein Stück näher zu kommen: Ich will Filmemacher/-macherin werden! Gemeinsam drehen die YNFM aus Norwegen, Finnland, Dänemark und Deutschland während der diesjährigen Nordischen Filmtage Lübeck einen eigenen Dokumentarfilm und knüpfen erste richtige Kontakte zur Filmindustrie.

Alle Filme werden im Rahmen der diesjährigen Nordischen Filmtage in einer öffentlichen Vorführung dem Publikum gezeigt und anschließend in den Partnerländern Dänemark, Norwegen und Finnland vorgeführt.

Präsentation der Filme: Sonntag, 5.11., 12.00 Uhr, Kino: CineStar Filmpalast Stadthalle, Saal 1 - Eintritt frei

Die „Young Nordic Filmmakers 2017“ finden in Kooperation mit der dänischen Filmschule für Jugendliche „Station Next“, dem Youth Culture Centre TVIBIT in Tromsø (Norwegen) und dem Oulu International Children’s and Youth Film Festival (Finnland) statt.
Finanziell unterstützt wird das Projekt vom Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) - aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), dem Landesverband Jugend- und Film Schleswig Holstein (LJF), dem Studentenwerk Schleswig-Holstein sowie vom Nordisk Kulturfond.

Weitere Informationen zu den Veranstaltern und Partnern:

filmtage.luebeck.de

tiff.no

station-next.dk

nuff.no

oulunelokuvakeskus.fi

bmfsfj.de

nordiskkulturfond.org

bjf.info

jugendundfilm.de

studentenwerk.sh

Ausschreibung YNFM als Download (PDF)