JUNGE FESTIVAL-BLOGGER

Dieses Jugendprojekt, das im Rahmen der Nordischen Filmtage Lübeck stattfindet, unterstützt Jugendliche zwischen 13-17 Jahren dabei, ihrem Berufswunsch "Journalismus" näher zu kommen. Dabei lernen sie, Filmkritiken zu schreiben, Filmemacher und Schauspieler zu befragen und die besondere Atmosphäre des Filmfestivals zu beschreiben. Videos oder Fotos fließen ebenfalls in die Arbeit mit ein. In einem Vorbereitungsworkshop mit der Journalistin Nadine Dietrich bekommen sie eine Einführung in die Themen Journalismus, Film sowie Mobile Reporting und berichten dann während des Filmfestivals (31. Oktober bis 4. November 2018) tagesaktuell über ihre Festivaleindrücke. Zudem haben sie die Möglichkeit, in die Lübecker Medienszene einzutauchen. Es gibt Exkursionen zu den Lübecker Nachrichten und zum NDR-Studio Lübeck. Beide sind Medienpartner der Filmtage. Die Beiträge erscheinen dann nicht nur auf der Festival-Blogseite der Filmtage, sondern auch im Online-Angebot der Lübecker Nachrichten.

Die Jungen Festival-Blogger finden in Kooperation mit den Lübecker Nachrichten und dem NDR statt.