Junge Festival-Blogger - Projektbeschreibung

Projektbeschreibung 2016:

Die 58. Nordischen Filmtage Lübeck (2. bis 6. November) suchen Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 17 Jahren für das Team der Jungen Festival-Blogger 2016.

Filme schauen und darüber schreiben – während der Nordischen Filmtage Lübeck lernen Jugendliche das grundlegende Handwerkszeug des Filmjournalismus. Wie schreibt man eine Kritik und was muss man dafür können – wie beschreibt man dem Leser das Gesehene und seine Meinung und wie kommt die Kritik ins Internet oder in die Zeitung?

In vorbereitenden Kurz-Workshops mit dem Diplom-Journalisten Torben Brinkema bekommt man eine Einführung in die Themen Journalismus, Film sowie Mobile Reporting und berichtet dann während des Filmfestivals (2. bis 6. November) tagesaktuell über Festivaleindrücke. Zudem hat man als ProjektteilnehmerIn die Möglichkeit, in die Lübecker Medienszene einzutauchen. Es gibt Exkursionen zu den Lübecker Nachrichten (mit Druckerei-Besichtigung) und zum NDR-Studio. 

Ausgewählte Kritiken erscheinen während der Filmtage auf LN-online.de und filmtage.luebeck.de.

Mit freundlicher Unterstützung vom Kinder- und Jugendfilmzentrum Deutschland, den Lübecker Nachrichten und des Deutschen Journalistenverbandes. 

Bewerbungen für das Projekt waren bis 9. Oktober 2016 möglich. Danke für alle Anmeldungen, neue Bewerbungen sind wieder in 2017 möglich, die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

 

Ausschreibung Junge Festival-Blogger als Download (PDF)