Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
1918. Aufstand der Matrosen

1918. Aufstand der Matrosen1918. Aufstand der Matrosen / 1918: The Sailors' Revolt

Filmforum, Deutschland 2018, 90 Min., dt. OF

Oktober 1918: Angesichts eines sinnlosen Angriffsbefehls gegen die übermächtige britische Flotte verweigern die Matrosen den Dienst. Während die Aufständischen, angeführt von Karl Artelt, hoffen, dass die Arbeiter sich ihnen anschließen, versucht der neue Gouverneur von Kiel, Admiral Souchon, die Wogen mit Hilfe des Reichstagsabgeordneten Gustav Noske zu glätten. Der Sozialdemokrat entmachtet Karl Artelt, setzt Souchon als Gouverneur ab und beendet mithilfe von Intrigen den Aufstand in wenigen Tagen. Er kann aber nicht verhindern, dass die revolutionäre Idee sich im ganzen Land verbreitet. Die dramatische Inszenierung wird mit historischem Material aus Kiel und Berichten von Zeitzeugen ergänzt. Zusätzlich erläutern Björn Engholm, Sahra Wagenknecht und Flotillenadmiral Kay-Uwe Schönbach die entscheidende Bedeutung der Ereignisse für den Beginn der deutschen Demokratie.

Regie Jens Becker

Drehbuch Jens Becker

Produzent Michael Eckelt, Johannes Jancke

Rollen Lucas Prisor (Karl Artelt), Henriette Confurius (Helene Hartung), Ernst Stötzner (Wilhelm Souchon), Dennis Schigol (Lothar Popp), Martin Winkelmann (Hermann Knüfken), Nina Petri (Sprecherin), Sahra Wagenknecht, Björn Engholm, Kay-Uwe Schönbach

Webseite www.1918aufstanddermatrosen.de

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.