Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
I faresonen

GefahrenzoneI faresonen / Breakers Ahead

Retrospektive, Norwegen 1961, 52 Min., norw. OF, dt. UT

Vier norwegische Seeleute reisen nach Hamburg, um dort an Bord eines Frachters zu gehen. Schon auf der Zugfahrt nach Deutschland spricht der Seemann Bredersen dem Alkohol zu, was der Bootsmann Hansen strikt ablehnt. In Hamburg kann Bredersen den Schiffsjungen Kjell überreden, mit ihm auf Zechtour zu gehen. Bald stellt sich heraus, dass Hansen für seine Enthaltsamkeit gute Gründe hat. Entstanden in Zusammenarbeit mit der norwegischen Reedervereinigung für das Staatliche Wohlfahrtsamt der Handelsflotte, warnt der Film vor Alkoholismus. Mit populären Schauspielern besetzt und mit dokumentarischen Mitteln an Originalschauplätzen gedreht, entwickelte er über seine Botschaft hinaus auch filmische Qualitäten. Als beachtliche soziale Bestandsaufnahme repräsentierte er Norwegen bei großen internationalen Filmfestivals, unter anderem lief er 1961 im Wettbewerb der Berlinale.

Regie Bjørn Breigutu

Drehbuch Ragnar Kvam, Arild Brinchmann

Rollen Rolf Søder (Hansen), Roy Bjørnstad (Bredesen), Harald Aimarsen (Zimmermann), Robert Normann (Kjell), Jan Frydenlund (Sprecher)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.