Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Keisarikunta

Harbour BrothersKeisarikunta / Harbour Brothers

Retrospektive, Finnland 2004, 94 Min., finn. OF, engl. UT

In den 1950er-Jahren löschen im Hafen von Kotka zahlreiche Frachter aus Übersee ihre Ware. Im Gepäck der Matrosen aber befindet sich das wertvollste Gut: Schallplatten mit den neuesten Jazz-, Swing- und Blues-Aufnahmen. Von ihnen hat Rempo schon viele erstanden, nun will der begeisterte Hobbymusiker einen eigenen Jazzklub eröffnen. Und tatsächlich findet er ein Lokal, in dem er mit seinen Freunden auftreten kann. Um es zu übernehmen, plündert Rempo die Sparbüchse seiner Freundin Aila, die mit dem Geld einen Friseursalon gründen wollte. Die Liebe der beiden gerät darüber zwar in eine ernste Krise, aber das „Fennia“ wird binnen Kurzem zum „Hotspot“ von Kotka. Nach authentischen Vorbildern erzählt der Film von einem „Summer of Jazz“ im hohen Norden – mit nostalgischem Flair und einem mitreißenden Soundtrack.

Regie Pekka Mandart

Drehbuch Sami Keski-Vähälä, Pekka Mandart

Produzent Pamela Mandart

Rollen Mikko Leppilampi (Rempo), Maria Ylipää (Aila), Mikko Nousiainen (Olli), Petteri Summanen (Heiskanen), Tuomas Uusitalo (Kinkku)

Trailer n.v.

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.