Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Para Knas

AbgebranntPara Knas / Money Problem

Kinder- und Jugendfilme, Schweden 2017, 78 Min., schw. OF, engl. UT, empfohlen ab 16

Den Moment, wenn die Supermarktkasse die EC-Karte ablehnt, kennen Sara und Amida allzu gut. Amida hat die Schule geschmissen, Sara schlägt sich als Kleindealerin durch. Den Alltag in ihrer Sozialbausiedlung sind sie leid. Die Autoposer, die zugedröhnten Kids, Amidas Schulden bei der Lokalgröße Hassan – von allem kriegen die beiden Kopfschmerzen. Und tatsächlich braucht es nicht mehr als eine präparierte Einkaufstüte, um in teuren Klamotten zur sogenannten gehobenen Gesellschaft vorgelassen zu werden, die an Stockholms Stureplan feiert. Aber sind die Egos hier weniger zerfressen vom Besitzstreben? Was als im Stakkato geschnittener Gangsterfilm beginnt, ist mehr als eine Milieustudie: eine schonungslose Kritik an der Gesellschaft, die sich ganz dem Materiellen verschrieben hat – und zugleich ein Plädoyer für das nötige Gegengift: Girl Power und ein Miteinander ohne Wenn und Aber.

Regie Nikeisha Andersson

Drehbuch Nikeisha Andersson

Produzent Ulf Synnerholm, Malin Ahlberg

Rollen Ellen Åkerlund (Amida), Roshi Hoss (Sara), Charlie Petersson (Stoffe), Nidal Riahi (Ali), Patrick Saxe (Peter), Cedomir Djordjevic (Hassan)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.