Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Askeladden – I Dovregubbens hall

Espen und die Legende vom BergkönigAskeladden – I Dovregubbens hall / The Ash Lad: In the Hall of the Mountain King

Kinder- und Jugendfilme, Norwegen / Irland / Tschechien 2017, 100 Min., norw. OF, engl. UT, dt. eingespr. / dt. Synchronfassung, empfohlen ab 10

"Wenn die Prinzessin nicht bis zu ihrem 18. Geburtstag verheiratet ist, wird sie der Bergkönig –  ein mordsmäßiger Troll – holen. So will es die Sage. Aber da wird sich doch jemand finden, oder? Als sich der angedachte Ehegatte als eingebildeter Unsympath entpuppt, steigt die Prinzessin aufs Pferd und flieht – und tatsächlich: Es kommt wie prophezeit! Espen Askeladd hat zwar eigentlich gerade andere Sorgen, nachdem er die Hütte seiner Familie versehentlich in Brand gesetzt hat. Trotzdem machen er und seine zwei Brüder sich auf, um die Prinzessin zu retten. Mikkel Brænne Sandemose weckt die Märchenwelt um den beliebten Sagenhelden „Askeladden“, einen eher einfachen Kerl mit gutem Herzen, der am Ende stets obsiegt, zeitgemäß und mit grandiosem Witz zu neuem Leben. Die Bilder sind opulent, die Hexen wahnsinnig fies, das Monster riesengroß – und der Prinz sagenhaft dumm.

Hinweis: Die Vorführung am 31.10. läuft in der deutschen Synchronfassung."

Regie Mikkel Brænne Sandemose

Drehbuch Espen Enger, Aleksander Kirkwood Brown

Produzent Synnøve Hørsdal, Åshild Ramborg

Rollen Vebjørn Enger (Espen), Mads Sjøgård Pettersen (Per), Elias Holmen Sørensen (Pål), Eili Harboe (Prinzessin), Allan Hyde (Prinz), Thorbjørn Harr (Vater)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.