Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Polizeiruf 110 - In Flammen

Polizeiruf 110 - In FlammenPolizeiruf 110 - In Flammen / Alarm 110 – In Flames

Filmforum, Deutschland 2017, 90 Min., barrierefreie dt. Filmfassung

Die rechtspopulistische Politikerin Silvia Schulte (39) kandidiert in Rostock für die PFS mit dem Ziel, Oberbürgermeisterin zu werden. Kurz darauf steht sie als brennende Fackel auf einem Acker. Die Kommissare Alexander Bukow und Katrin König finden die vollständig verkohlte Leiche, offensichtlich wurde mit größter Brutalität vorgegangen. Ein Racheakt? Schnell ist die Identität der Toten bestätigt, ihre Tochter, Lena Schulte (18), hatte sie bereits als vermisst gemeldet. Der Fall erregt großes Interesse. Sofort sind LKA und Verfassungsschutz zur Stelle und ermitteln in der rechtsradikalen Szene. Aber König und Bukow, die sich neben den anmaßenden Bundeskollegen auch noch mit einer internen Untersuchung herumschlagen müssen, konzentrieren sich lieber auf Schultes Vergangenheit – und stoßen auf ein dunkles Geheimnis.

Regie Lars-Gunnar Lotz

Drehbuch Florian Oeller

Produzent Iris Kiefer

Rollen Anneke Kim Sarnau (Katrin König), Charly Hübner (Alexander Bukow), Andreas Guenther (Anton Pöschel), Uwe Preuss (Henning Röder), Josef Heynert (Volker Thiesler)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.