Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Könige der Welt

Könige der WeltKönige der Welt / We Were Kings

Filmforum, Deutschland 2017, 94 Min., dt. OF, engl. UT

Alles beginnt mit einem gelben Zettel. „Wir versprechen, die beste Rockband aller Zeiten zu werden“, kritzeln sie im Jahr 2000 größenwahnsinnig auf ihr Demo-Tape. Der Absender: Maze, Michael, Jan und Nobse von „Union Youth“, Garagen-Grunge aus Niedersachsen. Und es funktioniert – erst mal. Die Freunde spielen vor Superstars, sitzen in Bars mit Robbie Williams und Josh Homme. Es sind wundersame Jahre, rauschhaft und exzessiv. 2006 ist der Traum vorbei. – Elf Jahre später holt Sänger Maze alle wieder zusammen. Einen Namen für die neue Band haben sie schon: „Pictures“. Aber die Proben verlaufen seltsam. Irgendwann erscheint Maze nicht mehr, und den Freunden wird klar: Ihr Sänger ist in Lebensgefahr. Drogen. Depressionen. Kontrollverlust. Doch allen Ängsten zum Trotz gehen sie gemeinsam das Wagnis ein: Eine neue Tour, alles auf Anfang, Traumstunde null.

Regie Christian von Brockhausen, Timo Großpietsch

Drehbuch Christian von Brockhausen, Timo Großpietsch

Produzent Olaf Jacobs

Rollen Michael Borwitzky, Maze Exler, Ole Fries, Markus Krieg, Nobse Kues, Jan van Triest, Jana Brinkmann

Webseite https://www.facebook.com/koenigederwelt/

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.